Was bedeutet EVEU????????????

 

EVEU = Ein veränderter Elementarunterricht

Beim Projekt EVEU geht es darum, Kindern mit Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Rechenschwäche von Anfang an effiziente Hilfestellung und Frühförderung zu geben, damit es zu möglichst wenigen Misserfolgserlebnissen kommt. Unter Berücksichtigung der neueren Erkenntnisse aus der Lese-Rechtschreibschwächen- und Rechenschwächeforschung werden Basiskompetenzen nachhaltig aufgebaut.

  „EVEU ist ein Beitrag zu einem bildungsstandardorientierten Unterricht mit

 Schwerpunktsetzung auf Prävention ab dem 1. Schultag!“

 

Begleitet wird das Projekt nun schon seit mehreren Jahren von Michael Hecher, einem Hauptschullehrer mit Zusatzausbildung für Kinder mit LeseRechtschreibschwäche und Rechenschwäche.

 Meine Erfahrungen zum Thema EVEU:

 

  1. Viele Wege führen zum Ziel – die Kinder lernen Denken! (Bildungsstandards)

 

  1. Problemlösung durch Probieren weckt die Spannung – auch anderer Wege gelten lassen (Soziales Lernen)

 

  1. Alternativen zum zählenden Rechnen werden ständig angeboten und teilweise selbst entdeckt (Probleme werden dadurch schon in der 1. Schulstufe erkannt -Früherkennung!!! Vorsorgen ist besser als Heilen!!

 

  1. Handeln steht im Vordergrund

 

  1. Begabtenförderung erfolgt ständig und ohne zusätzlichen Aufwand alleine durch die Schulbücher (Zahlenbuch und Karibu)!!

 

  1. Silbenlesen, Silbenschwingen, Silbentanzen, Pilotsprache.... -dadurch war das Zusammenlauten beim Lesen für die Kinder wirklich viel einfacher

 

  1. Der Aufbau von KARIBU ist einfach toll und entspricht dem natürlichen Aufbau

 

  1. Vernetzendes Lernen ist effektiv!!!!!

 

Klassenlehrerin Birgit Manges

 

 

 

Mathematikunterricht, 2.Klasse

Büchlein zum Schulschluss mit Aufzeichnung sämtlicher Aktivitäten des vergangenen Schuljahres

Wichtige Termine:

Freitag, 28. Juni 2019 (Ersatztermin):

Besuch der Zahnfee

 

Donnerstag, 13. Juni 2019:

Ausflug nach Gurk der 3. Klasse

 

17. bis 19. Juni 2019:

Klagenfurtaktion 4. Klasse

 

Dienstag, 25. Juni 2019:

Sportfest

 

Donnerstag, 4. Juli 2019:

10.00 Uhr, Schul-Schlussgottes-dienst

Zeichenwettbewerb

Palmbesenbinden

Faschingsdienstag

Skitag - Mölltaler Gletscher 22.01.2019

Gesunde Jause 6.12.2018

Generationentreffen 2.12.2018

Abschlussfest am 29.6.2018

Interessanter Link für Eltern mit vielen Tipps: www.feel-ok.at

Umweltzeichen-Nachzertifizierung im Juni 2017 geschafft!!!!

 

 

Umweltzeichen-Verleihung in Wien

Auszug aus unserem Klimaschutzratgeber..

DANKE der Gemeinde Rangersdorf für die tolle Neugestaltung unserer Schule!!!

 

Danke


1.)           Danke, lieber Herr Bürger-meister! 

Danke, auch dem Gemeinderat!

Danke für alles, was sich heuer

 in uns`rer Schule tat.

 

2.)          Danke, für die modernen Tafeln!

Danke, für das schöne Licht!

Danke, dafür, dass jeder jetzt

von uns`rer Schule spricht.

 

3.)          Danke, für unser Lehrerzimmer!

Danke, für Wände und   Kanzlei!

Danke, für die Computer -

das ist uns nicht einerlei!

 

4.)          Danke, für die bunten Möbel!

Danke, für hellen Bodenglanz!

Danke, dass viele fleißige Hände

das Haus renovierten  ganz.

 

5.)          Danke, auch den Schulwart Richard!

Danke, dem ganzen Reinigungsteam!

Danke, dass ihr an vielen Tagen,

alles machtet „clean“!